EE - Nr. III - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de























Trinken

Doch ich hatte mir mal wieder völlig falsche und überflüssige Gedanken gemacht.

Denn eben haben wir geschrieben, und auf einer anderen Plattform hat sie mich zur Freundesliste eingeladen.

Ich komme mir vor wie jemand, der nach unerträglichem Durst etwas zu trinken bekommen hat...

Es tut so gut...
SIE tut mir so gut...
 
1.5.09 22:19


Werbung


Kluft

Zur Zeit tut sich wieder eine seltsame Kluft zwischen uns auf.
Ich weiß nicht genau, wie es ihr wirklich geht, und wenn ich frage, erfahre ich nicht wirklich viel.

Es gab Zeiten, noch vor kurzem, wo wir uns so nahe schienen, da hätte ich ihr alles von mir anvertrauen können.
Im Moment ist es wieder nicht mehr so.

Und oft habe ich auch den Eindruck, dass ich mir diese Nähe, wenn sie da ist, nur einbilde, weil ich dann wieder so glücklich bin...

...Ich vermisse sie...
 
1.5.09 14:28


777

Heute ist der 777. Tag von meinem Parallelspace, wo ich mir jeden Tag notiere, was meine Gefühlssituation in bezug auf sie ist, und ob wir Kontakt hatten oder nicht.

Lange Zeit hatte ich die Berechtigungen so eingestellt, dass sie ihn hätte sehen können.
Irgendwann hatten wir auch darüber gesprochen.

Damals sagte sie mal, es käme ihr vor wie ein privates Tagebuch, das nicht für andere bestimmt sei.
Aber obwohl ich ihr sagte, dass es für mich nicht so sei, sondern im Gegenteil, dass ich gern gehabt hätte, wenn sie ihn mal ansehen würde, hat sie ihn nie besucht.
Doch ich hätte ihn gern mit ihr geteilt...

Ende Januar habe ich dann die Berechtigung wieder so eingestellt, dass nur ich ihn sehen kann.

Nun ich es schon längere Zeit wieder mein ganz privates Tagebuch.
 
10.4.09 14:53


Lange Zeit

Viel ist in der langen Zeit passiert, seitdem ich hier nichts mehr geschrieben habe.
Und es waren Höhen und Tiefen, Tiefen und Höhen dabei.

Manchmal stand es bei ihr wieder auf der Kippe, und ich hatte riesige Angst um sie.
Und manchmal machte sie mich glücklich, weil es ihr einfach so gut ging.

Ihre Geburtstagsmail Ende letzten Jahres an mich war echt so schön. Ich habe sie mir gerade nochmal durchgelesen.
Es war die letzte Mail, die ich bisher von ihr bekommen habe.
Das Schreiben der Mails ist wohl endgültig vorbei.
Während der ganzen Zeit hatten/haben wir bei ICQ Kontakt. Und das ist auch sehr schön.
Trotzdem vermisse ich immer noch die Zeit des intensiven Mailaustauschs.

Doch es passiert ja auch viel in ihrem Leben.
Und ihre Depression ist keineswegs vorbei.
Und mehrfach hatte sie sich in der Zeit auch wieder selbst verletzt.

Ende Januar ist ihr größter Wunsch in Erfüllung gegangen, der im letzten halben Jahr nahezu zu einer fixen Idee bei ihr geworden ist.
Sie erwartet ein Kind.

Vorher und am Anfang gab es ziemlich heftige Auseinandersetzungen in ihrem Elternhaus, und ihre jüngere Schwester hat es auch sehr mitgenommen.
Am Tag, wo feststand, dass ihre Schwester schwanger ist, wollte sie nichts mehr mit ihr zu tun haben und nicht mehr mit ihr reden.
Ich habe aber mit ihr Nachrichten geschrieben und sie erzählte mir von ihrem Kummer. Es gelang mir, sie etwas zu beruhigen und zu trösten, und ich schrieb ihr auch noch eine Mail. Wenig später redete sie auch wieder mit ihrer Schwester.

Ich hoffe, dass alles gut verläuft...
Ihre Antidepressiva musste sie wegen ihrer Schwangerschaft absetzen, weshalb alles manchmal sehr schwer für sie ist.

Und ich versuche immer noch, so gut es auf die Entfernung geht, für sie da zu sein.

Eine Plattform, wo wir uns auch immer getroffen haben, ist für mich inzwischen nur noch sehr eingeschränkt da. Mehr kann ich hier nicht dazu sagen. Aber es war eine schöne Zeit, und ich habe echt daran gehangen.

Dort habe ich auch die Freundin von ihrer Schwester kennengelernt, und wir haben uns auf Anhieb direkt verstanden.
Irgendwie hat sie den gleichen Humor und die gleiche Sprache wie ich. Und es immer sehr lustig mit ihr.
Sie ist total lieb.
Zu viert haben wir auch schon mehrfach einen Gruppenchat gehabt, was echt Spaß macht.
.....

Der letzte Eintrag, den ich hier vor diesem geschrieben habe, ist jedenfalls immer noch aktuell. :]
 
7.4.09 17:23


Liebe

Ich liebe dieses Mädchen...
Und sie liebt mich...
Die Nähe ist sehr schön.
Wahlgeschwister sind wir...
 
6.10.08 03:00


Wiedergefunden

Vor einiger Zeit schon haben wir uns wiedergefunden.
Und der Kontakt zwischen uns ist wieder ganz nah.

Vieles bekomme ich zwar nicht von ihr mit. Schon seit einer ganzen Weile schreiben wir keine Mails, in denen man sich mehr erzählen könnte.
Aber es steht für uns beide fest, dass wir uns nicht verlieren möchten.

Ihr Freund macht immer Stress, wenn sie bei ICQ ist, und er mitbekommt, dass ich auch drin bin.
Und nur, weil wir es beide lieben, so nebeneinander zu sitzen, zu wissen, der andere ist da, und ab und zu mal ein paar Worte miteinander zu wechseln.

Diese verdammte Eifersucht von ihm...
Alles ist doch klar, doch er will es einfach nicht verstehen bzw. nicht akzeptieren, dass sie mit mir diese Freundschaft hat, die uns beiden sehr viel bedeutet.

Manchmal habe ich die Befürchtung, dass es ihm irgendwann gelingen wird, unsere Verbindung, unseren Kontakt zu zerstören.
Doch sie hat mir versichert, dass dies NIEMALS der Fall sein wird.
Und ich glaube ihr...

Und unsere Freundschaft (und viel mehr) kann er auch nicht zerstören.
 
17.9.08 19:29


Die Zeit läuft

Es hat nicht an mir gelegen.
Ich habe gewartet und gewartet und gewartet...
So lange...
 
Mein Gott, was hätte ich für dieses Mädchen alles gemacht, um ihr zu helfen.
Die Zeit läuft davon. Verdammt nochmal...
Irgendwann wird es zu spät sein.
 
Sehenden Auges in den Untergang...
Unterschiedliche Einstellung?
Sprechen wir uns in 15 Jahren wieder...
 
Alles wird sich wiederholen,- alles, alles...
 
...Nein, es wird noch schlimmer sein...
 
28.8.08 04:16


 [eine Seite weiter]




© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog